Autogenes Training

​nach Johannes Heinrich Schulz

​Lerne in 8 Wochen ​dich ​leichter zu entspannen und mit Stess besser umzugehen.

​​Aktiv Entspannung bewirken und
Stress vorbeugen


​Das Autogene Training nach Johannes Heinrich Schulz ist eine aktive Methode zur Entspannung und Stressprävention. Sie arbeitet mit formelhaften Vorsätzen, die dem Körper einen entspannten Zustand anbieten. ​Wir arbeiten mit der Geisteskontrolle über den Körper und beobachten unsere Reaktionen mit wacher Aufmerksamkeit.

Sofern der Mensch einmal diese entspannten Körpereigenschaften in seinem Leben kennengelernt und bewusst wahrgenommen hat, wird er sich durch Üben erinnern und die Umstellung auf Entspannung automatisieren.

An 8 Terminen zu je 90 Minuten lern​st du die Methode selbst anzuwenden und ​bist damit in der Lage jeder Zeit an fast jedem Ort, Stress abzubauen und somit stressbedingten Erkrankungen vorzubeugen.

Wir üben sowohl im Sitzen als auch im Liegen und tauschen im Anschluss  unsere Erfahrungen aus. Ergänzung findet die Praxis durch informative Kurzvorträge rund um das Thema.

Teilnahme-Voraussetzung ​sind ein gesunder Körper und Geist, da es sich hier um ein Präventionsangebot handelt, und die Bereitschaft aktiv die Methode lernen zu wollen.


​Diese Veranstaltung ist bei regelmäßiger Teilnahme von der Krankenkasse erstattungsfähig.
Bitte erfrage​ hierzu ​die Bedingungen bei ​deiner Krankenkasse.